Eishockeytradition im Sauerland

Vom EC Deilinghofen bis zu den Iserlohn Roosters

ECD Traditionsteam scheitert an „Big Old Boy“ Ulrik Kuhnekath ECD Traditionsteam scheitert an „Big Old Boy“ Ulrik Kuhnekath
Iserlohn. Anlässlich zum Jubiläum des 50. Gründungstages des EC Deilinghofen trafen am Samstagnachmittag in der Iserlohner Eissporthalle das Traditionsteam des EC Deilinghofen und die... ECD Traditionsteam scheitert an „Big Old Boy“ Ulrik Kuhnekath

Iserlohn. Anlässlich zum Jubiläum des 50. Gründungstages des EC Deilinghofen trafen am Samstagnachmittag in der Iserlohner Eissporthalle das Traditionsteam des EC Deilinghofen und die „Big Old Boys“ des Krefelder EV aufeinander. Zahlreiche Größen der Iserlohner Eishockeygeschichte liefen noch einmal im Team von Ernst König auf. So beispielsweise Dieter Brüggemann mit Sohn Lars. Gerdi Müll, Michael Goldmann, Martin Ebel, Detlef Franke, Karsten Mende, Bernd Schutzeigel oder Peter Kaluza. Zusätzlich wurde das ECD Team vom ehemaligen ECD-Bundesligastar Roger Nicholas, Ex-ECD-Trainer Bill Lochead und Ex-Verteiduiger Jens Fischer unterstützt.

Vor rund 800 Zuschauern nahmen die Gäste aus der Seidenstadt von Beginn an das Heft in die Hand. Mit einem Rückstand von 2:5 gingen die ECD-Cracks in die erste Pause. Insbesondere die Gebrüder Kuhnekath, Ulrik im Tor und Dirk im Sturm, ließen den ECD nicht herankommen. Mit 6:9 ging es in die zweite Pause. Im letzten Drittel wurde die Uhr in den letzten zehn Minuten nicht mehr gestoppt. Dank eines starken Ulrik Kuhnekath gewannen die Krefelder mit 8:12. Das war an diesem Tag aber eigentlich Nebensache. Die Aktiven auf dem Eis hatten sichtlich ihren Spaß miteinander zu spielen. Alte Bekanntschaften konnten auch nach Spielende wieder aufgefrischt werden.

 

Insgesamt war es also ein rundum gelungener Nachmittag in einem würdigen Rahmen. Dazu trugen übrigens auch einige IEC-Bambinis bei, die unter den Augen von ECD-Gründungsvater Hanskarl Franke ein Trainingsspiel mit zehn gegen drei Feldspielern gegen die „Großen“ verdient mit 9:4 gewannen.

 

Nach dem Spiel gab es noch im engen Kreis diverse Ehrungen und eine Feierstunde folgte am Abend in Deilinghofen.

 

EC Deilinghofen Traditionsteam – Krefelder EV Big Old Boys 8:12 (2.5/4:4/2:3)

Torschützen für den ECD: Lars Brüggemann, Bernd Schutzeigel, Jens Esche, Robert Simon, Butzi Gailer, Martin Ebel, Bill Lochead, Karsten Mende

 

Das ECD-Team:

Tor: Detlef Franke

Abwehr: Peter Kaluza, Gerdi Müll, Karsten Mende, Toni Fonso, Bernd Schutzeigel, Jens Fischer

Sturm: Olf Engelmann, Roger Nicholas, Bill Lochead, Michael Goldmann, Armin vonBeck, Jens Esche, Dieter Brüggemann, Lars Brüggemann, Georg Gailer, Robert Simon

 

(Michael Krähling)

Fotos vom Traditionsspiel finden Sie in unserer Fotogalerie

admin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.