Eishockeytradition im Sauerland

Vom EC Deilinghofen bis zu den Iserlohn Roosters

Joachim "Butzi" Reil

Joachim „Butzi“ Reil

Der am 17. Mai 1955 in Garmisch Partenkirchen geborene Joachim „Butzi“ Reil spielte zwei Jahre von 1983 bis 1985 für den ECD Iserlohn in der Bundesliga .
Der Wechsel von seinem Heimatclub SC Riessersee ins Sauerland war sicherlich nicht einfach für den damals 28 – jährigen. Unter dem Strich erwies er sich aber für Butzi Reil als gut , denn in Iserlohn schaffte er die Rückkehr ins Nationalteam und avancierte zu einem Führungsspieler. In Iserlohn bestach der heute 46 – jährige durch seine Kampfkraft und seinen Siegeswillen . Gemeinsam mit damaligen Grössen wie Duris , P. Gailer oder Auhuber bildete er ein Abwehrbollwerk vor Keeper Cestmir Fous. Der Ur – Bayer wurde in seinem zweiten Jahr bereits zum Kapitän im Team von Ricki Alexander gewählt . Ein weiteres Indiz dafür , dass der kantige Verteidiger auch als Persönlichkeit auf und neben dem Eis zu überzeugen wusste.
Nach nur zwei Jahren in Iserlohn zog es Butzi Reil über Mannheim (2 Jahre / 85 – 87) zurück nach Bayern .
Sieben Jahre spielte er für den Sportbund Rosenheim , mit dem er 1989 die deutsche Meisterschaft gewann . Auch in der Saison 91/92 blieb er dem SBR treu und schaffte die sofortige Rückkehr aus der 2. Bundesliga ins Oberhaus.
Für den ECD absolvierte er insgesamt 76 Bundesligaspiele , in denen er auf beachtliche 43 Scorerpunkte und 101 Strafminuten kam . Für die DEB Auswahl spielte er 97 Partien , in denen er fünf Tore erzielen konnte.


Team

Saison

Spiele

Tore

Assist

Punkte

Strafen

Riessersee

79/80

48

17

15

32

62

Riessersee

80/81

54

18

17

35

97

Riessersee

81/82

43

12

19

31

81

Riessersee

82/83

36

9

15

24

47

Iserlohn

83/84

46

9

18

27

56

Iserlohn

84/85

30

4

12

16

45

Mannheim

85/86

21

3

6

9

22

Mannheim
86/87
43
5
16
21
37
Rosenheim
87/88
49
7
9
16
77
Rosenheim
88/89
41
4
16
20
44
Rosenheim
89/90
36
4
11
15
18
Rosenheim
90/91
44
5
21
26
30
Rosenheim
93/94
43
4
10
14
37

Rosenheim

94/95

40

0

2

2

26

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.